Existenz

7. Januar 2017 at 03:28

Hubble_zwei Augen_golden_SNIPExistenz – was ist Existenz? Das ist echt eine spannende Frage. Existenz ist Bewußtsein, der Ausdruck von Bewußtsein. Ja, aber das erklärt nichts. Es erklärt nicht, wie ich dazu komme, mich überhaupt als „Ich“ zu fühlen (mehr)

reflektierende Wahrnehmung

5. Januar 2017 at 02:18

Verstand-20-Denken_SNIP_139904Vielleicht bringen wir ein neues Element ins Universum -? Das Ratio-Denken, das Reflektieren. Ja, das Reflektieren hat man sonst nicht, wenn man sich immer „richtig“ fühlt, immer in Aktion ist, immer im Jetzt – ohne Moral und ohne Bewertungen. Aber sagte nicht die Marciniak1 als Channel in ihren Büchern, die Plejader hätten (mehr)

persönliche Geschichte

19. Dezember 2016 at 01:12

Diskussion-bunt_SNIP_geraltIst nicht alles eine fortwährende Geschichte? Geschichten in Geschichten in Geschichten. Und auch ich bin lediglich eine Geschichte, die erzählt wird. Eine Geschichte, die ich mir auch selbst erzähle. Permanent. Würde ich mir nicht permanent (mehr)

unbekannte Zukunft

18. Dezember 2016 at 22:19

Schnee_Herz_SuppenkasperGestern hab ich mir ein paar Roxie-Videos1 angeschaut. Der letzte aktuelle Upload kam, als ich am Computer saß, und da hab ich ihn mir gleich angeschaut. Das war ein tolles Video, gechannelt war Ocyphius. Ich habe vieles mitgeschrieben. – „We do say that a lot“ (mehr)

Stimmen im Kopf

13. November 2016 at 05:20

denken-3_snip_geraltHäufig ist es so, daß ich gern mehr als die „vorgegebenen“ 3 Seiten1 schreiben möchte – und es auch tu′. Einfach auch, weil ich noch nicht vom Schreibtisch aufstehen möcht′, denn dann wär′ ich heraus aus diesem angenehmen verbundenen Zustand und spüre (mehr)

körper-loses Wahrnehmen

21. Oktober 2016 at 02:24

Auge_eye-SNIP_geraltBin vorhin mit dem Gedanken aufgewacht, daß wir uns über das Spüren empfinden, über das Spüren das Ich-Gefühl bekommen. Aber was „spüre“ ich, wenn ich keinen Körper habe? Wo ist mein Empfinden dann lokalisiert? Denn auch in meinen Träumen (mehr)

Sasquatch

19. Oktober 2016 at 02:59

Sasquatch_SNIP-3_BernellIch denke gerade an Roxies Video, in dem sie die Sasquatch gechannelt hat1 und die Sasquatch von ihrer Zivilisation gesagt haben, sie würden gerade eine „Pause in der Entwicklung“ machen. Aber das ist glaube ich (mehr)

Gedanken – Schwingung – Wahrnehmung

19. Oktober 2016 at 01:37

Kopf_head_geraltVorbei ist vorbei. Es ergibt keinen Sinn, am Vergangenen zu hängen. Aber ist es nicht auch eine Art der „Meditation“, wenn man über Vergangenes oder Künftiges nachdenkt bzw. sich Szenarien vorstellt? Ist das nicht ähnlich wie wenn (mehr)

Die wahrgenommene Welt

18. Oktober 2016 at 03:17

landschaft-1_snip_comfreakCastaneda-Text1

Gestern hab ich mal wieder in Castanedas „Fire“2 reingeblättert und bin auf die Stelle gestoßen, wo Don Juan verschiedene Bewegungen des AssemblagePoints (AP)3 beschreibt – in meiner Terminologie wäre das (mehr)

meditierendes Sein

16. Oktober 2016 at 00:57

buddha-5-ausruhen_snip_saponifierWas ist das Leben anderes als eine einzige endlose Meditation. Dies scheint der „Aussichtspunkt“ zu sein, von dem aus ich meine Welt erlebe. Alles. Ein wenig im Hintergrund – ein Wahrnehmen aus dem Hintergrund heraus. Eher ein Betrachten als ein Erleben. Tief versunken und doch hellwach folgt mein Bewußtsein (mehr)