Das große Gefühl

19. April 2017 at 20:12

Bewußtsein-Flow_SNIP_pixel2013Wesentlich ist, daß ich mich an das Gefühl erinnere, mich weit mache innerlich und verletzbar. Und genau das ist der Grund, weshalb ich das Gefühl habe, Canada1 sei nochmal ein Bruch in meiner spirituellen Entwicklung gewesen: Denn in Canada habe ich es absichtlich (mehr)

Jeder Gedanke ein Widerstand

12. April 2017 at 01:19

 Gedanke-Widerstand_SNIP_pixel2013Jeder Gedanke ist ein Widerstand! Sobald auch nur irgendein Gedanke in meinem Kopf auftaucht – und zwar ganz gleich, ob es ein halbwegs bewußter Gedanke ist oder eben das unaufhörliche Hintergrundgeplapper, das uns den ganzen Tag begleitet –, so ist es mir nicht möglich, die (mehr)

positiver Tod

10. April 2017 at 00:52

Jenseits_SNIP_sciencefreakAh, das Zitat von Abraham1 vorgestern war wieder so spitze: daß jeder, ganz gleich, wer er gewesen ist oder was er angestellt hat auf der Erde, durch den Tod wieder hundert Prozent positive Schwingung erlangt, weil er (mehr)

zweigeteilt…

7. April 2017 at 02:11

gold-lila_doppelt_SNIP_michaelwedermannMan kann durchaus sagen, daß alles, was schön ist und natürlich und positiv, die Domäne des inneren Selbst ist, und alles, was negativ ist, ist das Reich des Ego, des Mind,1 der Zweitpersönlichkeit. Das ergibt Sinn, denn hierdurch (mehr)

Körperwissen

5. April 2017 at 01:44

Fischotter_SNIP_NatunikaSocrates: Du bist dein Körper!1 Dein Körper!!! Das bedeutet es, aufgewacht zu sein: in seinem Körper zu sein. Dann wird das Aufwachen nicht mehr zu einem Wunsch, „sich auflösen zu wollen“, denn jeder Wunsch (mehr)

Tips für mehr Verbundenheit

4. April 2017 at 21:07

Herzen-6-Herzen_SNIP_GDJUm wieder in besseren Kontakt mit dem eigenen inneren Selbst zu gelangen, ist es vonnöten, unsere Verbindung zum Higher Self zu stärken. (mehr)

Verbindung üben

3. April 2017 at 00:55

Sport-Bogenschießen_SNIP_ractapopulousIch lese gerade wieder einmal den Friedvollen Krieger,1 und was mir jetzt nach 25 Jahren auffällt ist, daß alle auch ihre Übungen machen; Übungen zu machen speichert Energie oder setzt andererseits welche frei. Regelmäßig. Und was mir noch auffällt (mehr)

erhöhtes Bewußtsein

29. März 2017 at 01:12

bunt-Strudel_SNIP_geraltCastaneda-Text1

Mir fällt gerade die Szene ein, wo Castaneda, nachdem andere Zauberer ihn festgebunden hatten, sich in einem Zustand der „erhöhten Aufmerksamkeit“ befand. Und er fragte sich, welchen Wert es wohl hätte, permanent im Zustand (mehr)

Die „Moral“ eines Kriegers

29. März 2017 at 00:36

Indianer-2_SNIP_Agnes123„Moralität und Schönheit“, das seien die Attribute, die ein Krieger bräuchte, sagt Don Juan.1 Die „Moralität“ stärke das, was die Zauberer impeccability nennen. Ich würde es keinesfalls „Moralität“ nennen (mehr)

Ich nehme wahr und: bin

19. März 2017 at 03:28

Federn_Fraktal_SNIP_PublicDomainPicturesWie wäre denn das, wenn man nichts mehr in Bezug zu sich selbst setzen könnte? Wäre das das Ende aller Wahrnehmung? Oder gibt es dann eine Wahrnehmung, die nicht weiß, daß sie wahrnimmt? – eine Wahrnehmung ohne Ich-Gefühl; eine Wahrnehmung ohne Gedanken (mehr)